Die 4 Grundlagen für eine optimale Webseiten Entwicklung

Die 4 Grundlagen für eine optimale  Webseiten Entwicklung

In der heutigen Zeit wird neben der perfekten Funktionalität, auch das Design einer Webseite immer wichtiger. Egal ob bei der Entwicklung einer gänzlich neuen Webseite oder der Überarbeitung einer bestehenden, es ist heutzutage für Unternehmen unerlässlich, das Augenmerk auch auf die Gestaltung von dieser zu werfen.

Denn eine Webseite stellt immer das Abbild eines Unternehmens im Internet dar und repräsentiert dieses Unternehmen und seine Marken somit auch. Daher besitzt diese eine ebenso hohe Gewichtung wie der Umgang von Mitarbeitern mit Ihrer Kundschaft. 

Die 4 Grundlagen für eine optimale  Webseiten Entwicklung


Die Erstellung und Überarbeitung von Webseiten

Sollten Sie planen eine Webseite zu erstellen oder möchten Ihre bestehende überarbeiten lassen, haben Sie in der Regel zwei Möglichkeiten hierfür:

  • Sie kümmern sich selbst um die Erstellung / Überarbeitung 
  • Sie überlassen die Erstellung / Überarbeitung einer professionellen Webdesign-Agentur 

Bei dieser Entscheidung sollten sowohl Ihre eigenen Fähigkeiten oder die Ihrer Mitarbeiter ebenso berücksichtigt werden wie die veranschlagten Kosten für die Erstellung einer Webseite. Ebenso sollte beziffert werden können, welchen Mehrwert die jeweilige Seite schlussendlich in etwa einbringen wird. 

Reicht die eigene Expertise um in einem abschätzbaren Zeitrahmen eine Webseite zu erstellen, die zudem das Budget nicht übermäßig belastet? Dann sollten Sie direkt loslegen, wir zeigen Ihnen wie es geht. 

Was es braucht um ein gutes Website Design zu erstellen

Fast jeder kann auf den ersten Blick erkennen, ob eine Webseite den Erwartungen entspricht, hat man sich einmal ähnliche Webseiten, wie man sich die eigene vorstellt, angeschaut, benötigt das anschließende Design nur 4 Dinge:

  • Eine ansprechende Gestaltung 
  • Eine sinnvolle Struktur 
  • Eine funktionierende mobile Ansicht 
  • Eine sinnvolle Navigation 

Die Struktur einer Webseite

Mit der Struktur eine Webseite, ist das Layout dieser Seite in technischer Hinsicht gemeint. Festzulegen, an welcher Stelle Inhalte auf einer Webseite angezeigt werden, spielt hier eine immens wichtige Rolle. Die Benutzer sollen schließlich auf der Seite zurechtfinden und stets die Informationen erhalten, nach denen sie suchen. 

Zur Erstellung einer solchen Struktur können Entwickler unter anderem auf folgende Dinge zurückgreifen:

  • Anpassen der Abstände des Inhalts 
  • Das Setzen von Abständen 
  • Das Beibehalten von Proportionen 

Ein gutes Beispiel für eine Webseite die all diese Dinge berücksichtigt, ist die Seite von „Apple“. 

Wer sich mehr mit der Struktur von Webseiten befassen möchte, der sollte sich die verschiedenen Arten von Standards, wie das 12-unit-Modell, anschauen und sich damit eingehend beschäftigen.

Die optimale Navigation

Um die Besucher auf der eigenen Webseite zu halten, ist es von größter Bedeutung, dass diese über eine zielführende Navigation verfügt. Verwirrt die Navigation den Besucher stattdessen oder führt diesen auf belanglose Unterseiten, wird dieser die Webseite bereits schnell wieder verlassen. 

Deshalb ist auch die Erstellung der Navigation für eine Webseite äußerst wichtig. 
Hierzu muss man die verschiedenen Abläufe, die der Benutzer auf der Webseite vornehmen wird, immer und immer wieder teste und sich dabei fragen dem Besucher, mit der eigenen Navigation, seinen Aufenthalt so angenehm und unkompliziert, wie möglich gestaltet. 

Der „Spiegel Online“ löst diese Herausforderung auf der eigenen Webseite äußerst gut, sodass hier jeder schnell zu dem Artikel findet, den er sucht.

Hierbei sollte man auch an die mobilen Besucher einer Webseite denken und die Navigation für diese ebenso anpassen. In der heutigen Zeit, wo Smartphones in vielen Bereichen das Geschehen dominieren, ist dies allerdings auch etwas das man nicht vernachlässigen darf.

Eine Webseite sollte die Marke und das Unternehmen widerspiegeln

Eine Webseite sollte stets die Marke und aber das Unternehmen widerspiegeln, für welches sie erstellt wurde. Damit verhält sich eine Webseite nahezu wie alle anderen Arten von Marketingmaßnahmen, sehen Sie Ihre Webseite als eine Erweiterung Ihres Unternehmens, welche Ihnen zusätzliche Kunden und somit auch Einnahmen bescheren kann. 

Hierbei spielt die Erfahrung der Benutzer, die diese Webseite besuchen, eine entscheidende Rolle. Diese werden von einer schlecht gestalteten, wenig informativen Seite, die zudem umständlich zu bedienen ist, wahrscheinlich eher abgeschreckt werden. Dies gilt es daher, wenn möglich zu vermeiden. 

Eine Webseite sollte den Besucher beeindrucken und deren Inhalte sollten ihn fesseln und zum Weiterlesen animieren. Dies gilt auch für einen Webshop, der optisch und von seiner Funktionalität her, ebenfalls einwandfrei erstellt werden sollte, damit die Kundschaft in dem Shop weiter umsieht.

Wenn es um einen guten e-Commerce Auftritt geht, schauen Sie sich die Marktplätze von „Dawanda“  oder „Etsy“ an, wo diese Herausforderung auf äußerst attraktive Weise gemeistert wurde. 

Optimieren Sie Ihre Webseite für mobile Geräte

Wer in der heutigen Zeit eine Webseite erstellt, der muss sein Augenmerk immer auch auf die mobilen Benutzer richten. Diese möchten auch von Ihrem Tablet oder Smartphone aus in der Lage sein, die jeweilige Webseite problemlos aufzurufen. 

Dies ist besonders wichtig, da der mobile Internetverkehr, bereits heute, über die Hälfte des gesamten Traffic im Internet ausmacht. Und in 62% der Fälle wirkt es sich positiv aus, wenn ein Unternehmen seine Webseite auch für mobile Geräte optimiert. 

Allerdings ist es keinesfalls eine einfache Angelegenheit, eine Webseite für mobile Geräte zu optimieren. Hierzu bedarf es eines enormen Aufwands und etlichen Tests, bevor die jeweilige Webseite auch wirklich auf jedem Gerät und in jedem Browser fehlerfrei angezeigt wird. Schließlich sollen die verschiedenen Bereiche auf einer Webseite, je nach Gerät, anders dargestellt werden oder sich anders verhalten. Ohne dabei jedoch die Benutzererfahrung der Besucher allzu sehr zu vernachlässigen, diese muss sich auf jedem Gerät und in jedem Browser gleichgut anfühlen. Und natürlich sollte eine Webseite den Besuchern auch alle Inhalte liefern, welche diese auch am heimischen Computer erhalten, wenn sie die Webseite an diesem aufrufen. 

Gutes Webdesign unterstützt Ihr Unternehmen

Alle vorherigen Faktoren geben schlussendlich einen Ausschlag darüber, welchen Mehrwert eine Webseite in der Folge für ein Unternehmen oder eine Marke haben kann. Ansprechend gestaltete Webseiten, die auf allen Geräten einwandfrei funktionieren, den Besuchern die verfügbaren Inhalte ohne große Umwege bereitstellen und diese auch nicht mit einer komplizierten Navigation überfordern, haben demnach gute Chancen, dem jeweiligen Unternehmen einen beachtlichen Mehrwert zu bescheren.

Allerdings kann eine schlecht gestaltete Webseite ebenso das genaue Gegenteil bewirken. Nämlich dann, wenn diese langweilig gestaltet, kompliziert zu bedienen ist oder sich auf dieser die relevanten Informationen nur unter großen Anstrengungen finden lassen. In diesem Fall werden viele Besucher diese Webseite nämlich so schnell wieder verlassen, wie sie gekommen waren und so schnell auch nicht zurückkehren. Im schlimmsten Fall verlieren diese gar das Interesse an dem Unternehmen oder der Marke, was dafür sorgen würde, dass man diese als Kunden dauerhaft verlieren würde. 

Und das wäre auch deren gutes Recht, bedenkt man, dass eine Webseite einen ersten Eindruck des Unternehmens vermitteln soll, für welche dieses steht. Oder würden Sie etwa einen unaufgeräumten oder sogar schmutzigen Laden ein zweites Mal betreten?

Genau das ist der Grund, weshalb eine gut gestaltete, informative Webseite, die auf allen Geräten gleich gut angezeigt wird, heute für die Unternehmen unverzichtbar ist. 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Tipps einige Informationen an die Hand gegeben haben, die Ihnen dabei helfen werden Ihre Webseite bestmöglich zu erstellen oder erstellen zu lassen.

Gerne stehen wir Ihnen als Partner für die Realisierung Ihrer Webseiten zu Verfügung, fragen Sie uns!

 

Comments